Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fairly Priced Rappo


I. Identität und Anschrift

Fairly Priced Rappo

Reinacherstr. 486

5728 Gontenschwil

Schweiz

 

E-Mail: info@fairlypriced.ch

 

UID/MwSt.: aktuell nicht vorhanden

 

Bankverbindung:

IBAN: CH0500761647825372001

BIC/SWIFT: KBAGCH22

 

II. Geltungsbereich

  1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB» genannt) der Einzelunternehmung Fairly Priced Rappo gelten in der aktuellen Fassung für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshop der Fairly Priced Rappo abgeschlossen werden (nachfolgend «Onlineshop» genannt).
  2. Fairly Priced Rappo behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB. Das Angebot von Produkten im Onlineshop (nachfolgend "Angebot" genannt) richtet sich ausschliesslich an Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz und Liechtenstein.

III. Angebote und Vertragsabschluss

  1. Das im Onlineshop dargestellte Sortiment stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Die Produktpräsentationen im Internet dienen den Kunden zur Orientierung und ermöglichen den Kunden die Abgabe einer Offerte. Insbesondere stellen sie keine Verpflichtung seitens Fairly Priced Rappo dar, die präsentierte Ware verkaufen und liefern zu müssen.
  2. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne besondere Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
  3. Gibt der Kunde im Onlineshop eine Bestellung auf, so erteilt er ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags. Erst mit dem Versand einer Bestellbestätigung per E-Mail durch Fairly Priced Rappo kommt der Vertragsschluss zustande.

IV. Verfügbarkeit und Lieferzeit

Fairly Priced Rappo legt grossen Wert darauf, Verfügbarkeiten und Lieferzeiten im Onlineshop aktuell und genau anzugeben. Insbesondere aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen kann es jedoch zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind deshalb ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern.

V. Preis

  1. Die Preise verstehen sich netto, in Schweizer Franken.
  2. Der Verkaufspreis der Waren umfasst nicht die Versand- und Lieferkosten.
  3. Preis- und Sortimentsänderungen durch Fairly Priced Rappo sind jederzeit möglich. Massgebend ist der Preis im Onlineshop zum Zeitpunkt der Bestellung.
  4. Wenn in der Produktbeschreibung nichts anderes vermerkt ist, dann beziehen sich die angegebenen Preise immer auf 1 Stück des jeweiligen Produktes.

VI. Lieferung

  1. Im Fall des Postversands erfolgt die Lieferung durch die Schweizerische Post an die vom Käufer mitgeteilte Adresse. Verpackungs- und Versandkosten werden separat berechnet.
  2. Mit der Bestellbestätigung wird dem Kunden ein provisorischer Liefertermin mitgeteilt. Genannte Lieferzeiten sind ohne Gewähr. Fairly Priced Rappo ist bemüht, die bestellte Ware schnellstmöglich zu versenden.
  3. Die Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden.

VII. Zahlung

  1. Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden.
  2. Akzeptierte Zahlungsarten sind: Kreditkarte, Zahlung per Vorkasse,  sowie PayPal.
  3. Für die Zahlungsabwicklung durch PayPal gelten die AGB von PayPal.

VIII. Widerruf/Rückgabe

Ein generelles Rückgabe- oder Umtauschrecht besteht nicht. Eine Rückgabe aus Kulanz, sowie nachträgliche Änderungen oder Stornierungen der Bestellung liegen allein im Ermessen von Fairly Priced Rappo.

IX. Prüfpflicht des Kunden

Gelieferte oder abgeholte Produkte sind sofort nach Erhalt auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen. Allfällige Mängel (sichtbar oder versteckt) an den Produkten sind von der Kundschaft unverzüglich an Fairly Priced Rappo zu melden, spätestens aber innerhalb von 7 Kalendertagen nach Erhalt der Produkte. Für die Abwicklung eines Schadensfalls müssen die Produkte in der Originalverpackung aufbewahrt werden und dürfen nicht benutzt werden, bis sich Fairly Priced Rappo mit der Kundschaft in Verbindung setzt.

X. Gewährleistung

  1. Fairly Priced Rappo übernimmt die gesetzliche Gewährleistungsdauer von 2 Jahren. .
  2. Fairly Priced Rappo kann die Gewährleistung wahlweise durch teilweisen oder vollständigen Ersatz durch ein gleichwertiges Produkt, Gutschrift bis maximal des Verkaufspreises im Zeitpunkt der Bestellung, oder Minderung erbringen.
  3. Die Gewährleistung wird explizit ausgeschlossen für Produkte die aus Versehen bestellt werden.
  4. Möchte der Kunde das fehlerhafte Produkt zurückschicken, so trägt der Kunde die Transportkosten für die Rücksendung des fehlerhaften Produktes.

XI. Haftungsausschluss

  1. Schadenersatzansprüche aus Nichtlieferung oder aus Vertragsverletzung sind ausgeschlossen.
  2. Fairly Priced Rappo übernimmt zudem keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf der Webseite. Haftungsansprüche gegen Fairly Priced Rappo wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

XII. Urheberrecht

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf dieser Webseite, gehören ausschliesslich Fairly Priced Rappo oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen. Bei einem Verstoss gegen diese Vorgabe behält sich Fairly Priced Rappo sämtliche Rechtliche Schritte vor.

XIII. Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

XIV. Schlussbestimmungen, anwendbares Recht und Gerichtsstand

  1. Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser AGB ungültig oder unwirksam sein, so hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen AGB und des Vertrags insgesamt. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Vorschrift ersetzt.
  2. Der Vertrag untersteht dem Schweizer Recht.
  3. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Zürich. Zwingende gesetzliche Gerichtsstände gehen vor.